Gabelstapler mieten

Der passende Mietstapler für Ihren Einsatz

Ob in Lagerhallen, auf Baustellen, in Containerhäfen oder im Handel – Gabelstapler kommen in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz. Wir bei Wagert bieten Ihnen neben unseren Arbeitsbühnen eine große Auswahl an hochwertigen Mietstaplern – von leistungsstarken Dieselstaplern mit einer Hubhöhe von 5,50 Metern bis hin zu leisen Elektrogabelstaplern mit einer Tragkraft von über 8 Tonnen. Bei uns mieten Sie nicht nur schnell und einfach den passenden Stapler für Ihren Einsatzzweck, sondern Sie können auch auf unseren zuverlässigen Service vertrauen.

 

Mehr erfahren!

FAQ

Lesen Sie hier die häufig gestellten Fragen rund um unsere Gabelstapler.

Ihre Frage ist nicht dabei? Zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten. 
Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch unter 0921 789920 oder per E-Mail via info@wagert.de gerne für Sie erreichbar.

Brauche ich für die Bedienung von Gabelstaplern eine spezielle Ausbildung?

Für die Bedienung von Gabelstaplern brauchen Sie keine spezielle Ausbildung, da rechtlich der Bediener eigenverantwortlich bei der Nutzung und der Bedienung des Gabelstaplers arbeitet. Sie erhalten bei uns vor der Inbetriebnahme bzw. bei der Abholung des von Ihnen angemieteten Gabelstaplers eine Einweisung in die Bedienung des Geräts. Wir empfehlen Ihnen jedoch eine entsprechende IPAF-Schulung in unserem Schulungszentrum, um den sicheren Einsatz des Gabelstaplers zu gewährleisten.

Benötige ich für einen Gabelstapler einen speziellen Führerschein?

Als Fahrer eines Gabelstaplers ist es erforderlich, einen entsprechenden Nachweis über die Kompetenz im Umgang mit dem Flurförderzeug zu besitzen. Selbst für Fahrten im betrieblichen Umfeld sowie auf Baustellen ist der Besitz eines Staplerscheins, offiziell als Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge bezeichnet, obligatorisch. Zur Erlangung dieses Scheins ist die erfolgreiche Absolvierung sowohl einer theoretischen als auch einer praktischen Prüfung notwendig.

Welche Lasten darf ich mit dem Gabelstapler transportieren?

Die maximalen Tragfähigkeiten unserer Gabelstapler liegen zwischen 1,6t und 9t.

Gibt es Zubehör, das ebenfalls gemietet werden kann?

Ja. Für unsere Gabelstapler bieten wir Gabelverlängerungen an. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem individuellen Anwendungsfall. Sie erreichen uns unter 0921 789920.

Muss ich den Gabelstapler vor der Rückgabe reinigen?

Bei normaler Benutzung des Gabelstaplers ist die Reinigung im Mietpreis inbegriffen. Grobe Verschmutzungen, die eine intensive Reinigung mit sich bringen, wie beispielsweise Farbe, Beton etc. sollten Sie vor der Rückgabe selbst entfernen. Alternativ werden Ihnen die Reinigungskosten für hartnäckige Verschmutzungen gesondert in Rechnung gestellt. Informieren Sie sich am besten für Ihren individuellen Anwendungsfall vorab in einer unserer Mietstationen oder telefonisch unter 0921 789920.

Muss ich den Gabelstapler vor der Rückgabe tanken?

Prinzipiell nein. Beachten Sie jedoch, dass die Dieselkosten nicht im Mietpreis inbegriffen sind. Sie erhalten von uns einen vollgetankten Gabelstapler. Ihnen steht es frei, diesen vollgetankt zurückzugeben oder unseren Tankservice zu nutzen. Die Kosten für die Auftankung werden Ihnen separat in Rechnung gestellt. Beachten Sie bitte, dass stets sichergestellt sein muss, dass der Resttankstand für eine Verladung ausreichend ist.

Muss der gemietete Gabelstapler von mir abgeholt werden?

Nein. Unsere Gabelstapler besitzen keine Straßenzulassung, weshalb sie nicht selbst auf öffentlichen Straßen bewegt werden dürfen. Unsere hauseigene Tiefladerflotte liefert Ihnen Ihren angemieteten Gabelstapler zum gewünschten Termin an den gewünschten Ort und holt diesen auch nach dem Ende der Mietdauer wieder ab. Sollten Sie selbst über eine entsprechende Transportmöglichkeit verfügen, können Sie Ihren gemieteten Gabelstapler gerne an einer unserer Wagert Mietstationen abholen.

Gibt es eine Mindestmietdauer für Gabelstapler?

Nein. Bei der Mietdauer unserer Gabelstapler sind Sie flexibel. Ob 1 Tag oder 1.000 Tage. Die Abrechnung erfolgt in ganzen Tagen. Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 0921 789920.

Wo kann ich Wagert Gabelstapler mieten?

Unser Netz aus Mietstationen erstreckt sich von der Oberpfalz über Franken und Thüringen bis nach Sachsen. Alle Mietstationen finden Sie hier. Je nach Anfrage und Art des Auftrags vermieten wir unsere Arbeitsbühnen, Lifte, Stapler und Co auch bundesweit. Sprechen Sie uns bei größeren Aufträgen gerne an. Sie erreichen uns telefonisch unter 0921 789920.

Kann ich Bedienpersonal für die Gabelstapler buchen?

Nein. Diesen Service bieten wir für Gabelstapler leider nicht an.

Darf ich mit einem Gabelstapler auf öffentlichen Straßen fahren?

Nein. Unsere Gabelstapler haben keine Straßenzulassung, weshalb diese nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden dürfen. Wir liefern Ihnen gerne Ihren angemieteten Gabelstapler an Ihren Einsatzort.

Kann ich als Privatperson einen Gabelstapler bei Wagert mieten?

Ja. Alle unsere Gabelstapler können Sie jederzeit auch als Privatperson mieten. Beachten Sie jedoch die Beschränkungen bei der Nutzung. Sie können bei uns nur einen Gabelstapler mieten, wenn Sie über einen gültigen Staplerschein verfügen.

Welcher ist der größte Gabelstapler, den ich mieten kann?

Unser Gabelstapler FS 8.0-44 E (Elektroantrieb) verfügt über eine maximale Tragfähigkeit von 8t sowie eine maximale Hubhöhe von 4,4m. Unsere Gabelstapler FS 9.0-55 D (Dieselantrieb) verfügt über eine maximale Tragfähigkeit von 9t sowie eine maximale Hubhöhe von 5,5m. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Kombination aus Tragfähigkeit und Hubhöhe die richtige für Ihren Einsatzzweck ist, beraten wir Sie gerne telefonisch unter 0921 789920.

Was ist ein Gabelstapler?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Gabelstaplern, auch Gegengewichtsstapler oder Hubstapler genannt, um ein Gerät mit einem gabelähnlichen Hubgerüst. Mit Hilfe der zwei verstellbaren, hydraulisch anzuhebenden Stahlzinken kann man Paletten und andere unterfahrbare Ladungsträger aufnehmen, transportieren und stapeln. Die Frontstapler zählen zu den Flurförderzeugen, da die lenkbaren Fahrzeuge dank eines Motors mit Rädern auf Flur laufen. Neben dem Hubgerüst bestehen die Stapler aus einem Chassis inklusive Kontergewicht sowie einer Fahrerkabine.

Höher, schneller, stärker – mit Gabelstaplern effizienter zum Ziel

Sie brauchen einen wendigen Stapler für Ihre Lagerarbeiten, einen leisen, emissionsfreien Elektrostapler für Ihren Discounter oder einen kompakten Frontstapler für Ihre Baustelle? In unserer umfangreichen Mietflotte finden Sie garantiert das richtige Gerät für Ihren Einsatzort – ob für innen oder außen. Je nach Modell sind unsere Mietgeräte mit einem Diesel-, Gas- oder Elektromotor ausgestattet und verfügen über einen hydraulischen Seitenschieber und teilweise über eine abriebfeste Bereifung sowie Allradantrieb. In puncto Hubhöhe variieren unsere Stapler je nach Typ zwischen maximal 3,60 bis 5,50 Meter. Die maximale Tragfähigkeit liegt je nach Stapler zwischen 1,6 und 9 Tonnen.

Alle Ausstattungsvarianten von Staplern im Überblick

  • Hubhöhe von bis zu 5,50 m
  • Tragkraft von bis zu 9 t
  • mit Diesel-, Gas- oder Elektromotor
  • hydraulischer Seitenschieber
  • weiße, abriebfeste Bereifung
  • verschiedene Gabellängen
  • Sonderzubehör wie Gabelverlängerungen
  • Transport mit Spezialtieflader

Für welche Arbeiten eignen sich Mietstapler?

Unsere Gabelstapler sind konzipiert für den Transport, den Umschlag und das Be- und Entladen von Gütern und Waren auf Paletten. Dadurch finden sie vor allem im Handel, in Industrie und Handwerk sowie im Baugewerbe Verwendung.

Tipp: Bei schwierigen Einsatzbedingungen bzw. besonders instabilen Untergründen informieren Sie sich auch über unsere Teleskopstapler mit Allradantrieb.

Warum lohnt es sich, einen Stapler zu mieten?

Gemieteter oder eigener Gabelstapler? Für viele unserer Kunden aus Handwerk, Industrie und Handel lohnt es sich nicht, einen Stapler zu kaufen oder andere Faktoren sprechen dafür, (zusätzlich) eines unserer Mietgeräte zu leihen:

  • der kurzfristige Bedarf eines Staplers aufgrund eines Geräteausfalls
  • saisonbedingter Bedarf zur Abdeckung von Spitzenzeiten
  • bei unklarer Auftragslage

Tipp: Damit Ihre eigenen Maschinen immer einwandfrei funktionieren und Sie nur im Notfall unsere Vermietung in Anspruch nehmen müssen, übernehmen wir von Wagert auch die Reparaturen und Wartungen Ihrer Geräte.

Ihre Vorteile eines Mietstaplers

  • die große Auswahl an Hubstaplern
  • das passende Mietgerät für jeden Einsatz
  • wahlweise mit Gas, Dieselmotor oder elektrisch betrieben
  • für Innenräume und Außeneinsätze
  • flexibler Mietzeitraum
  • Sonderzubehör erhältlich
  • optimal, um kurzfristige Produktionsspitzen abzufangen
  • hohe Verfügbarkeit der Maschinen
  • schnelle Lieferzeiten
  • keine Wartungs- und Reparaturkosten
  • zuverlässige Planungssicherheit

 

Tipp: Entscheiden Sie, ob Sie sich unsere Stapler zu Ihrem Wunschort liefern lassen wollen oder ob Sie den Gabelstapler an einer unserer Mietstationen abholen wollen.

Finden Sie jetzt Ihre Wagert-Mietstation

Mit unseren Mietstationen sind wir immer in Ihrer Nähe oder rufen Sie uns an. Gemeinsam finden wir den passenden Standort!

Hubhöhe, Tragfähigkeit und Co – darauf sollten Sie beim Mieten eines Staplers achten

Wofür wollen Sie den Gabelstapler verwenden? Kommt der Stapler in einer Halle oder auf einer Baustelle zum Einsatz? Welche Last muss die Maschine heben können und welche Arbeitshöhe erreichen? Bei der Entscheidung für das richtige Modell spielen verschiedene Punkte eine Rolle. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder kommen bei komplexen örtlichen Begebenheiten zu Ihrem Einsatzort.

Welcher unserer Mietgabelstapler der passende für Sie ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • die erforderliche Hubhöhe
  • die erforderliche Tragfähigkeit bzw. Last
  • Einschränkungen der Höhe bzw. der Abmessungen
  • die Größe der Ladung bzw. erforderliche Gabellänge
  • Beschaffenheit und Belastbarkeit des Untergrunds
  • die Notwendigkeit einer Laderampe

Tipp: Alle technischen Angaben zu Arbeitsbereich, Abmessungen, Antrieb, Ausstattung und Gewicht verraten Ihnen unsere Informationen und Mietdetails zu den jeweiligen Geräten.

Diesel-, Gas- oder Elektrostapler – welcher Mietstapler ist der richtige?

In unserem Fuhrpark an Mietgeräten finden Sie Elektrostapler ebenso wie mit Diesel oder Gas betriebene Maschinen. Welcher Stapler ideal für Sie ist, hängt auch vom Einsatzort ab.

  • Elektrische Gabelstapler: Elektrostapler sind prädestiniert für den Innengebrauch, denn sie arbeiten lärmarm und emissionsfrei.
  • Gasstapler: Mit Gas betriebene Stapler bestechen mit einem sehr niedrigen Verbrauch und eignen sich optimal für den Dauerbetrieb.
  • Dieselstapler: Mit einem Dieselmotor ausgestattete Gabelstapler gelten als besonders robust und sind auch für schweres Gelände geeignet.

Wer darf Gabelstapler fahren und mieten?

Als Fahrer eines Gabelstaplers benötigen Sie einen entsprechenden Nachweis, dass Sie im Umgang mit dem Flurförderzeug vertraut sind. Selbst bei Fahrten im betrieblichen Umfeld, etwa auf dem Betriebsgelände, müssen Sie einen Staplerschein, offiziell: Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge, vorweisen können. Um diesen zu erlangen, ist eine theoretische sowie praktische Prüfung notwendig. Wollen Sie mit einem Stapler sogar auf der Straße fahren, brauchen Sie zusätzlich einen Führerschein der Klasse L. Bitte beachten Sie aber, dass unsere Mietstapler keine Straßenzulassung haben.

Tipp: Unabhängig von Ihrem Gabelstaplerschein sollten Sie sich ausführlich in das Handling Ihres Mietgeräts einweisen lassen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter dafür mit Rat und Tat zur Seite und zeigen Ihnen, wie Sie die jeweiligen Geräte bedienen.

Nutzen Sie unseren Foto-Gerätefinder

Sie sind sich nicht sicher, welches Arbeitsgerät für Ihren Einsatzzweck geeignet ist? Dann laden Sie jetzt einfach bis zu vier Fotos Ihres Einsatzortes hoch und wir finden die passende Höhenzugangstechnik für Sie.

arrow
Foto auswählen
arrow